Herzlich Willkommen

Die Welt des Weines ist faszinierend. Traditionell und hip, modern und gediegen, anstrengend und gesellig. Die ganze Breite dieser Worte umfasst für uns der Wein. Angefangen im Weinberg, wo die Grundlagen für den Wein im Glas gelegt werden, über den Ausbau im Keller bis hin zur Vermarktung der Produkte. Immer wieder trifft man im Berufsalltag auf traditionelle Arbeitsweisen, findet immer wieder neue Ansätze für die Handschrift der eigenen Weine, ist in der Vermarktung auch immer wieder gefordert. 

 

Das Weingut wurde 1997 von Volker Frölich und Sandra Hake gegründet. Auch wenn die Familie heute Frölich heißt, rührt aus der Anfangszeit der Betriebsname "Frölich-Hake". Mit Unterstützung unserer Familien konnten wir das Weingut auf eine Betriebsfläche von 10 Hektar ausbauen. Die Vermarktung erfolgt über den
Ab-Hof Verkauf, einen Gutsausschank sowie über die regionale Gastronomie und den Fachhandel.

 

Es grüßen ganz herzlich

Volker und Sandra Frölich

 


Aktuell


Kulinarische Weinprobe "Spargel und Wein" begeisterte Gäste

Spargel und Wein - eine Kombination, die viele Gäste unserer kulinarischen Weinprobe am 4. und 5. Mai begeisterte. Mit viel Sorgfalt und Engagement hatte das Küchenteam der Mühle Eberstedt ein 4 Gang Menü zubereitet, welches viel Zustimmung erfuhr. Die passenden Weine zu finden, war angesichts der im Moment großen Auswahl kein Problem, so dass sich kulinarische Genüsse recht schnell im Laufe der Abende einstellten.

 

Dämmerschoppen am Vorabend der Saale-Weinmeile

Am Freitag, dem 18. Mai 2018 laden wir zu einem Dämmerschoppen am Vorabend der Saale-Weinmeile ein. Los geht's um 17 Uhr. Live-Musik kommt von den Musikern der Gruppe "3 G".

 

 

 



Noch ein Tag Saale-Weinmeile

Nach einem gemütlichen Dämmerschoppen am Freitag Abend konnten wir gestern viele Gäste begrüßen. Die 3 G und Saitensprung sorgten für coole Stimmung bis Mitternacht. Heute morgen waren pünktlich um 9 Uhr die ersten Gäste da. Wir freuen uns auf einen sonnigen Tag mit vielen netten Gästen und Gesprächen. Am Montag, 21.5.2018 räumen wir dann bis zum Mittag auf. Wer also noch eine Flasche Wein mit nach Hause nehmen möchte, bis 13 Uhr kein Problem. Danach sind das Weingut und der Gutsausschank wegen Übermüdung und Mattheit aller Mitarbeiter geschlossen.

Stimmung pur

Lust auf Saale-Unstrut? Im Video vom Saale-Unstrut Tourismus e.V. kann man sich inspirieren lassen. Wunderschöne Aufnahmen laden in die Region ein. 

Weinproben finden im Weingut Frölich-Hake regelmäßig statt. Entweder individuell oder mit Terminen zu bestimmten Themen.