Herzlich Willkommen

Die Welt des Weines ist faszinierend. Traditionell und hip, modern und gediegen, anstrengend und gesellig. Die ganze Breite dieser Worte umfasst für uns der Wein. Angefangen im Weinberg, wo die Grundlagen für den Wein im Glas gelegt werden, über den Ausbau im Keller bis hin zur Vermarktung der Produkte. Immer wieder trifft man im Berufsalltag auf traditionelle Arbeitsweisen, findet immer wieder neue Ansätze für die Handschrift der eigenen Weine, ist in der Vermarktung auch immer wieder gefordert. 

 

Das Weingut wurde 1997 von Volker Frölich und Sandra Hake gegründet. Auch wenn die Familie heute Frölich heißt, rührt aus der Anfangszeit der Betriebsname "Frölich-Hake". Mit Unterstützung unserer Familien konnten wir das Weingut auf eine Betriebsfläche von 10 Hektar ausbauen. Die Vermarktung erfolgt über den
Ab-Hof Verkauf, einen Gutsausschank sowie über die regionale Gastronomie und den Fachhandel.

 

Es grüßen ganz herzlich

Volker und Sandra Frölich

 


Aktuell


Jahrgangspräsentation

Am Samstag, 7. April von 18 bis 21 Uhr und am Sonntag, 8. April von 11 bis 16 Uhr, laden wir herzlich zur Jahrgangspräsentation ein. Kellermeister Volker Frölich wird Rede und Antwort zum 17er Weinjahrgang stehen und sicher auch seinen Lieblingswein verraten. Eintritt: 15 Euro pro Person.

 

Gutsausschank lädt zum Verweilen ein

Ein Glas Wein probieren, die Seele baumeln lassen und den Augenblick genießen, dazu laden wir Sie in unserem Gutsausschank ein. Für den kleinen Hunger bieten wir kalte, weinbegleitende Speisen an. Geöffnet ist von Montag bis Freitag, 14 bis 19 Uhr, Wochenende und Feiertage 10 bis 20 Uhr. Mittwochs ist der Gutsausschank geschlossen.

 

Weinverkauf ist täglich geöffnet

Unsere Weinverkauf ist täglich von 11 bis 19 Uhr geöffnet. Gern können Sie die aktuelle Kollektion probieren und sich dann für Ihren Lieblingswein entscheiden.

 

Zufriedene Gäste nach Kulinarischer Weinprobe "Fisch und Wein"

Rund 80 Gäste haben sich am vergangenen Wochenende auf eine spannende Reise  in die Welt der Kulinarik begeben. Bei einem 4-Gang Menü und 6 passenden Weißweinen entstand so manch interessantes Gespräch über die verschiedenen Geschmackseindrücke. Als Ehrengast konnten wir am Freitag die Großjenaer Weinprinzessin Lea Theuring begrüßen. Sie berichtete den Gästen sehr charmant über ihre Amtszeit und präsentierte stolz ihren gerade frisch abgefüllten Prinzessinnenwein.

Viel Lob erntete an diesem Abend das Küchenteam der Mühle Eberstedt für sein 4-Gang Menü. Besonders hatte es dabei den Gästen die Geräucherte Knoblauchsuppe mit gebeizter Lachsforelle angetan, aber auch die Vorspeise, ein Forellentatar an Blattsalaten und Gurkenspaghetti mit Eberstedter Mühlendressing fand seine Liebhaber.

 



Einschränkungen im Ausschank

Aufgrund einer geschlossenen Veranstaltung kommt es am Samstag, dem 7.4.2018 in der Zeit von 14 bis 18 Uhr zu Einschränkungen im Gutsausschank.

 

Stimmung pur

Lust auf Saale-Unstrut? Im Video vom Saale-Unstrut Tourismus e.V. kann man sich inspirieren lassen. Wunderschöne Aufnahmen laden in die Region ein. 

Weinproben finden im Weingut Frölich-Hake regelmäßig statt. Entweder individuell oder mit Terminen zu bestimmten Themen.